BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Weg B7

B7 – Weißenborn - Pretzschendorf

(Wegmarke: gelber Punkt auf weißem Grund)

 

Blick auf Weißenborn

 

Weißenborn Straße der AWG

↑   bergan bis Straße der Jugend Straße der Jugend ← Bobritzscher Str. bis Kindergarten (‡) bergan Pflasterstraße bis Säule mit Wegmarkierungen[1] (‡) bis „Dreiländereck[2] (‡) <2,3 km> → auf Rundweg BR1 Juchhöh bis Umsetzer auf der Juchhöh in Niederbobritzsch[3] (‡) <3,5 km>

→ Feldweg[4] bis Kirchstraße Oberbobritzsch (‡) <5,3 km>

  Kirchstraße bis Abzweig Kirchstraße zum Friedhof Oberbobritzsch[5] (‡) <6,4 km> ← Kirchstraße bergab bis Staatsstraße S 208 (Bobritzschtalstr.)[6] <6,8 km>

→ S 208 bis Brücke über die Bobritzsch ← Bergstraße über die Bobritzsch (100 m) bis Abzweig Bergstraße entlang der Bobritzsch (‡) → entlang der Bergstraße bis Einmündung in die S 208[7]← ca. 200 m auf S 208 bis Auenweg (‡) → Auenweg bis S 208 (‡) <8,7 km> ← ca. 100 m zurück auf der S 208 über die Bobritzschbrücke bis Mühlenweg (‡)[8] Mühlenweg bis Pretzschendorfer Straße[9] (K 7730) <9,7 km> Schulweg(‡) bis Frauensteiner Str. (S 208) ← ca. 100 m auf S 208 bis Freihufenweg <10,9 km>

Freihufenweg[10] (‡), (streckenweise mit Rundweg BR4) Naturbad[11] <11,9 km> bis Gemeindewald[12] (‡) <12,4 km> 

am Rand des Gemeindewaldes haltend bis Gedenkstein Meerrettichmann[13] nahe dem ehemaligen Bahnhof Friedersdorf. [14] (‡) <13,3 km>

→ ca. 100 m Richtung Friedersdorf ← ehemalige Kleinbahntrasse nach Pretzschendorf

<15,5 km>

 Pretzschendorf[15]

 

Streckenlänge: 15,5 km, Anstiege 339 m, Abstiege 209 m

 

Zeichenerklärung:

► Start

▲ Ziel

‡  Wegweiser

↑   geradeaus/Straßen querend

Abzweig nach rechts

Abzweig nach links

< > summierte Kilometer

 

Hinweis:

  • Die Strecke ist als Radtour eingeschränkt geeignet. Das betrifft den Waldrand zwischen am Gemeindewald Oberbobritzsch
  • Der Startpunkt wird durch die Buslinien 732 und 775 des VMS angefahren, der Zielpunkt durch die Linien 379 und 380 des Verkehrsverbandes Oberelbe
 

[1] Blick auf Weißenborn und Fernsicht

[2] Schutzhütte und Vespertisch; im Staatsforst, im Hofbusch Niederbobritzsch und auf den Feldern zahlreiche Pingen und Halden als Zeugen des alten Bergbaus

[3] Ruhebank des Heimatvereins

[4] Vorbei an den ehemaligen Bergwerksanlagen Heinrich Erbstolln, Friedrich Erbstolln, Glückauf Erbstolln und Highlandhof Schönherr

[5] Kirche St. Nikolai mit Silbermannorgel (nicht mehr originalgeteu)

[6],Bushaltestelle

7 Bushaltestelle

[8] Bushaltestelle (ca. 200 m)

[9] Bushaltestelle Wilder Mann

[10] Bushaltestelle

[11] angelegt 1966, kein offizieller Badebetrieb

[12] Abzweig des Kinderlehrpfades über das Tierleben in Wald und Feld

[13] Inschrift zum Gedenken an Ernst Louis Fritzsche „Der Meerrettichmann“

[14] Kleinbahn Klingenberg-Colmnitz-Frauenstein 1898-1971

[15] Bushaltestelle Abzweig Röthenbach der Linien R 379, 380 in in ca. 250 m Entfernung

 

Weißenborn Pretzschendorf

Veranstaltungen