BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gäste,

 

als Bürgermeister der Gemeinde Bobritzsch-Hilbersdorf freue ich mich, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Unsere Gemeinde mit 5.700 Einwohnern liegt östlich der Universitätsstadt Freiberg, in einem landschaftlich wunderschönen Gebiet zwischen der Silberstraße, dem Tharandter Wald und dem Erzgebirge. Mit vier Kindertagesstätten, zwei Tagesmüttern, drei Grundschulen und einer Oberschule bieten wir eine attraktive Ausgangsbasis für Familien. Neben den aktuellen Angeboten an Bauland auf unserer Internetseite werden in den nächsten Jahren weitere Flächen erschlossen und angeboten. Durch die unmittelbare Nähe zur B173 sind hervorragende Möglichkeiten zur Gewerbeansiedlung in unserem Industriegebiet Freiberg Ost gegeben und das zu vernünftigen Preisen. Insgesamt fast 50 Vereine prägen maßgeblich das Gemeindeleben mit zahlreichen Veranstaltungen, bieten vielseitige Freizeitangebote für alle Generationen und runden mit unserer herzlichen Bevölkerung das Bild unseres Ortes ab.

 

Auf den folgenden Seiten unserer Homepage geben wir Ihnen Einblicke in unsere lebendige und liebenswerte Gemeinde. Nutzen Sie aber auch die Gelegenheit, Bobritzsch-Hilbersdorf persönlich kennen zu lernen und vor Ort auf Entdeckungsreise zu gehen. Sie sind herzlich eingeladen, unsere Gastfreundschaft zu erleben.

 

Ihre Anliegen und Anregungen sind uns wichtig! Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.

 

Herzliche Grüße

Ihr Bürgermeister René Straßberger & das Team der Gemeindeverwaltung

 

 

 

Auf einen Blick

03. 07. 2020: Im elektronischen Amtsblatt des Landkreises wurde eine Allgemeinverfügung zum Verbot der Wasserentnahme aus Gewässern veröffentlicht. Die Wasserentnahme mit Pumpen wird untersagt.   Bitte ... [mehr]

 

02. 07. 2020: Aufgrund von Meldungen aus dem Umland möchten wir darauf hinweisen, dass aktuell Personen mit Spendenlisten unterwegs sind, die keinem wohltätigen Zweck dienen. Verlangen Sie vor einer Spende die ... [mehr]

 

01. 07. 2020: Sehr geehrte Abonnenten,   am 15. August 2020 ist die Bezahlung des Amtsblattes in Höhe von 12,00 Euro für das gesamte Jahr fällig.   Für Überweisungen nutzen Sie bitte eines der ... [mehr]

 


 

Veranstaltungen